Ergotherapie in der Orthopädie/Chirurgie

Die Beweglichkeit soll wiederhergestellt werden, die Muskulatur gekräftigt, die Koordination verbessert uns die Sensibilität normalisiert werden.

Wir behandeln Patienten aller Altersstufen mit

  • Verletzungen der Knochen, Muskeln, Sehnen und Nerven
  • Handverletzungen
  • Amputationen
  • Rheuma
  • Arthrose

  • Morbus Sudeck
  • Verbrennungen
  • Morbus Duypetrain
  • Morbus Bechterew
  • Sensibilitätsstörungen
  • Narbenbehandlung

Die Behandlung beinhaltet

  • Förderung der Beweglichkeit, Muskelkraft, Ausdauer, Belastbarkeit und Sensibilität
  • Training von Alltagsaktivitäten zur Wiederherstellung der persönlichen, häuslichen sowie beruflichen Selbständigkeit
  • Handtherapie
  • Stumpfabhärtung und Prothesentraining
  • Gelenkschutztraining und Beratung
  • Hilfsmittelberatung ggf. Herstellung und Anpassung
  • Hilfsmitteltraining (auch Rollstuhl und Rollator)
  • Wohnraumanpassung
  • Taktile Desensibilisierung
  • Einhändertraining
  • Umschulung auf die andere Hand

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen